cook4me vegtarische rezepte, cook4me vegane rezepte, gnocchi pfanne, tomaten, paprika, gnocchi, was koche ich heute,(1)

Kochen ist Amore! Vermutlich ist das auch der Grund, warum die italienische Küche bei so vielen beliebt ist. Deshalb gibt es diesmal ein italienisches Rezept für eine vegetarische bzw. sogar vegane Gnocchi Pfanne, die ich mit dem Cook4Me gekocht habe.

Dieses Rezept ist super flott und ohne viel Aufwand zubereitet und schmeckt wunderbar aromatisch. Es enthält alle wichtigen Nährwerte, die diese Gnocchi Pfanne zum idealen Hauptgericht machen. Als Proteinquelle dienen diesmal Berglinsen, was perfekt für alle ist, die nicht so gerne Tofu essen.

Cook4Me: Wer dieses Küchengerät noch nicht kennt, kann sich [hier] mein Vorstellungspost inkl. Rezeptvideo anschauen. Da wir das Küchengerät häufig verwenden, wird es zukünftig auch viele Cook4Me Rezepte für euch geben. Trotzdem könnt ihr die Rezepte natürlich auch komplett ohne Cook4Me zubereiten! Die Zeitangaben werden für das klassische Kochen im Topf nicht übereinstimmen, aber die Reihenfolge der Zubereitung bleibt trotzdem die gleiche. Bei Fragen könnt ihr mir ansonsten gerne einen Kommentar hinterlassen oder mir eine E-Mail schreiben.

 

Verwendete Materialien für dieses Rezept (zum Öffnen drauf klicken)

Cook4Me+ Connect: https://amzn.to/2MNlfUI *

Cook4Me+: https://amzn.to/3cWaVo4 *

Unterschied: Den Cook4Me+ Connect könnt ihr zusätzlich über Bluetooth mit eurem Smartphone und der kostenlosen Cook4Me App nutzen. In der App gibt es weitere Rezepte, die man über das Handy steuern kann.


* Affiliate Links. Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich, je nach messbaren Erfolg, eine kleine Provision an mich gezahlt.
Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.

** Unbezahlte und beauftragte Werbung, damit irh wisst, wo ich die Sachen gekauft habe.


 

 

cook4me, vegetarische rezepte, was koche ich heute, vegane rezepte, cook4me+, connect, rezeptideen(1)

 

» Cook4Me Rezepte: Vegetarische / Vegane Gnocchi Pfanne «

 

Zutaten:

70g Berglinsen (trocken) – 2 EL Öl zum Braten – 1 große Zwiebel – 3 Paprikas (grün, gelb, rot)

1 TL Agavendicksaft (alternativ Honig) – 1 Knoblauchzehe – etwas frische Petersilie – 1kg Gnocchi (2 Pck.) – 50ml Rotwein

200g passierte Tomaten – 1/2 TL Salz – 1/2 TL Pfeffer – 1 TL Oregano – 1/2 TL Paprikapulver (scharf oder süß nach Wunsch)

Parmesan zum Drüberstreuen (bzw. eine vegane Alternative oder geraspelte Cashewnüsse)

Arbeitszeit: ca. 25 Minuten     Cook4Me Zeit: 19 Minuten     Menge: für 3 Personen

Schwierigkeit: ♥ 

1 Die Berglinsen werden mit 400ml Wasser für 8 Minuten unter Dampf gegart. Währenddessen wird das Gemüse geschnitten: die Zwiebel und Paprika in Würfel, die Petersilie wird grob gehackt.

 

cook4me, rezept, rezepte, vegetarisch, vegan, gnocchi, cook4me rezepte(1)

 

2 Sobald die Berglinsen fertig gekocht sind, werden sie abgegossen und in einer kleinen Schüssel beiseite gestellt. Das Öl wird im Topf erhitzt.

3 Die Zwiebel- und Paprikawürfel werden mit dem Agavendicksaft (alternativ Honig) 3 Minuten lang angebraten. (Cook4Me zeigt 3 Minuten an)

 

cook4me rezepte, cook4me, vegetarische rezepte, vegane rezepte, linsen, dampf garen, gnocchi pfanne, paprika pfanne(1)

 

4 Der Knoblauch wird gepresst und hinzugefügt, ebenso wie die Gnocchi, die gekochten Berglinsen und die Petersilie. Es wird mit Salz, Pfeffer, Paprika und Oregano gewürzt und für weitere 3 Minuten gebraten. Dabei gelegentlich umrühren. (Cook4Me zeigt 6 Minuten an)

5 Löscht die Zutaten mit dem Rotwein ab, rührt kurz um und fügt die passierten Tomaten hinzu. Das Gericht sollte für weitere 5 Minuten köcheln und wieder gelegentlich gerührt werden. Der Deckel des Cook4Me kann dabei halb geschlossen werden. Es kann auch gerne nochmals abgeschmeckt und ggf. nachgewürzt werden. (Cook4Me zeigt 11 Minuten an)

6 Zuletzt kann das Gericht serviert und gerne mit Parmesan bestreut werden. Für die vegane Variante kann entweder eine pflanzliche Alternative zu Parmesan verwendet werden oder ihr streut geraspelte Cashewnüsse darüber.

 

cook4me vegtarische rezepte, cook4me vegane rezepte, gnocchi pfanne, tomaten, paprika, gnocchi, was koche ich heute(1)

 

Viel Freude beim Kochen und liebste Grüße

eure Ana

Pin It on Pinterest

Shares
Share This