Im letzten Rezept habe ich euch schon erzählt, dass ich für einen Geburtstag mehrere Leckereien gebacken haben. Neben einer Geburtstagstorte gab es noch viele leckere Mini Cupcakes, die kann man am besten neben einer Torte naschen 😀 Im letzten Rezept gab es diese [Himbeer Cupcakes] und diesmal gibt es kleine Kinder Bueno Cupcakes. Wie immer könnt ihr diese auch in normaler Größe backen, das Rezept reicht euch für etwa 24 Mini oder 12 normale Cupcakes.

Genau das Richtige für alle, die Kinder Bueno lieben!

 

kinder bueno rezept, kinder bueno muffins, kinder bueno, rezept, backen, selber machen, kuchen, muffins, cupcakes

 

» Mini Kinder Bueno Cupcakes Rezept | Cupcakes backen & dekorieren «

 

Zutaten Cupcakes:

180g Mehl – 150g Zucker – 100g weiche Butter – 2 Eier – 100ml Milch – 1 TL Backpulver – 1 Prise Salz

2 EL Haselnusscreme – 3 Kinder Buenos für den Teig – 6 Kinder Buenos für die Deko

Zutaten Ganache:

200g Sahne – 300g Zartbitterkuvertüre

Arbeitszeit: ca. 40 Minuten     Backzeit: ca. 15 Minuten     Menge: ca. 24 Mini oder 12 normale Cupcakes     Schwierigkeit: ♥ ♥

 

Verwendete Materialien für dieses Rezept

Meine Küchenmaschine: http://amzn.to/1Q95iVK *
Mini Muffinblech: https://amzn.to/2ITIaO5 *
Nuss Nougat Creme: von DM **
Muffin Förmchen: von DM **


* Affiliate Links. Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich, je nach messbaren Erfolg, eine kleine Provision an mich gezahlt.
Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.

** Unbezahlte und beauftragte Werbung, damit irh wisst, wo ich die Sachen gekauft habe.


 

 

1 Für die Cupcakes wird die Butter in eine Rührschüssel gefüllt und mit der Prise Salz sowie dem Zucker cremig aufgeschlagen. Das Backpulver wird derweil im Mehl vermengt.

2 Die Eier werden nacheinander zur Butter gegeben und jeweils für 30 Sekunden untergerührt. Fügt anschließend die Milch zum Teig und danach das Mehl.

 

kinder bueno cupcakes, mini cupcakes, schoko cupcakes, schoko muffins, backen, rezept, einfach, cupcake grundrezept

 

3 Die drei Kinder Buenos für den Teig werden mit einer Gabel zerdrückt und zum Teig gegeben, ebenso wie die Haselnusscreme. Hier könnt ihr auch jede beliebige Nuss Nougatcreme verwenden, ich habe mir eine bei DM besorgt, die wirklich super nussig schmeckt – kann ich euch sehr empfehlen! Im Video könnt ihr euch die Creme genauer anschauen.

4 Mixt den Teig nochmal ordentlich durch und bereitet euch Muffinblech mit Muffin Papieren vor. Verteilt den Teig gleichmäßig und backt die Cupcakes bei 175°C Ober- und Unterhitze für etwa 15 Minuten im vorgeheizten Backofen Große Cupcakes benötigen im Ofen knapp 25 Minuten.

 

kinder bueno, kuchen, torte, muffins, cupcakes, backen, rezept, selber machen, schoko, ganache

 

5 Lasst die Cupcakes nach dem Backen abkühlen und bereitet die Ganache vor. Dazu wird die Kuvertüre gehackt und in einer Schüssel gesammelt. Die Sahne wird auf dem Herd aufgekocht und über die Schokolade gegossen. Rührt solange um, bis die Schokolade schmilzt und lasst die Ganache vollständig abkühen, bevor die für 20 Minuten in den Kühlschrank gestellt wird.

6 Die gekühlte Ganache sollte etwas dickflüssiger geworden sein. Schlagt sie mit dem Handrührgerät auf, bis sie streichfest wird. So könnt ihr sie in einen Spritzbeutel mit beliebiger Tülle füllen und kleine Häubchen auf die Cupcakes aufspritzen.

7 Zuletzt wird auf jeden Cupcake ein Kinder Bueno Stückchen gesetzt und schon können sie vernascht werden.

 

kinder bueno cupcakes, cupcakes, kinder bueno, backen, dekorieren, topping, selber machen, rezept, kuchen, torte, rezepte, deutsch

 

Viel Spaß beim Backen und liebste Grüße

Äna

Pin It on Pinterest

Shares
Share This