Tiramisu ist Amore! <3

Eines meiner absoluten Lieblingsdesserts überhaupt! Diesmal machen wir es klassisch italienisch, mit einer schaumig cremigen Mascarponecreme, in die man sich reinlegen könnte. Ein Träumchen!

Ich mache mein Tiramisu auch immer super gerne auf einer Servierplatte, damit man von außen noch die Löffelbiskuits und Cremeschicht sehen kann. Aber mit dem folgenden Rezept könnt ihr das Dessert auch in einer großen Auflaufform zubereiten. Ich habe aus der Menge nämlich auch gleich zwei solcher Tiramisu Portionen gemacht 😉

 

tiramisu, italienisches tiramisu, original, rezept, selber machen, schichten, tiramisu schichten, das beste, einfach, schnell, tiramisu rezepte

 

 

» Klassisches Tiramisu Rezept | Italienisches Dessert selber machen «

 

Zutaten:

1 Tasse starken Kaffee – 6 frische Eier – 750g Mascarpone – 3 EL Marsala Wein ( alternativ Amaretto oder einen Kaffeelikör)

100g Puderzucker – ca. 40 Löffelbiskuits – dunklen Kakao zum Bestäuben

Arbeitszeit: ca. 30 Minuten     Kühlzeit: mind. 2 Stunden     Menge: für 7-9 Personen     Schwierigkeit:

 

Verwendete Materialien für dieses Rezept

Meine Küchenmaschine: http://amzn.to/1Q95iVK *
Spritzbeutel: https://amzn.to/37BAmsx *
Lochtüllen: https://amzn.to/2FsvHgp *


* Affiliate Links. Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich, je nach messbaren Erfolg, eine kleine Provision an mich gezahlt.
Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.

** Unbezahlte und beauftragte Werbung, damit irh wisst, wo ich die Sachen gekauft habe.


 

1 Der starke Kaffee wird, nachdem er abgekühlt ist, mit dem Alkohol in eine Schüssel gefüllt. Alternativ kann der Alkohol auch weggelassen werden.

2 Die Eier werden sauber getrennt. Zunächst werden die Eiweiße mit der Hälfte des Puderzuckers steif geschlagen. Füllt den festen Eischnee in eine zweite Schüssel um. Die Eigelbe können nun in der Rührschüssel mit der restlichen Hälfte des Zuckers aufgeschlagen werden.

 

tiramisu, rezept, selber machen, einfach, original tiramisu rezept, original, tiramisu, klassisches, schichten, rezeptideen, nachtisch ideen

 

3 Fügt die Mascarpone portionsweise zu den Eigelben bis eine homogene Masse entsteht. Hier wird der Eischnee nach und nach untergehoben.

4 Die Löffelbiskuits werden mit einer Seite in den Kaffee getunkt und mit der nassen Seite nach oben auf eine Servierplatte oder in eine Auflaufform gelegt. Darüber wird eine Schicht der Mascarpone verstrichen und er folgt erneut eine Schicht Biskuits.

5 Verstreicht eine dünne Schicht der Creme, damit die Lücken zwischen den Biskuits geschlossen werden. Die restliche Creme wird in einen Spritzbeutel mit einer großen Lochtülle gefüllt und zu Tupfen auf das Tiramisu gesetzt.

6 Zuletzt großzügig mit Backkakao bestäuben und für mindestens 2 Stunden kalt stellen.

 

tiramisu rezept, klassisches tiramisu, rezept, selber machen, tiramisu schichten, das, beste tiramisu rezept, italienische rezepte

 

Viel Spaß beim Naschen und liebste Grüße

eure Äna

Pin It on Pinterest

Shares
Share This