Es geht wieder auf Ostern zu – allerhöchste Zeit für all die leckeren Eierlikör Rezepte! Dazu zeige ich euch diesmal, wie ihr Mini Gugl backen und mit einer Schokoglasur überziehen könnt. Dafür eignet sich am besten eine Backform aus Silikon, denn damit bekommen wir die Glasur absolut glatt und glänzend hin! Aber auch ohne bekommt man natürlich leckere Mini Gugl hin!

Ich bin ja an sich kein Fan von Eierlikör, wenn es darum geht, ihn zu trinken. Aber dafür liebe ich den dezenten Eierlikörgeschmack umso mehr in kleinen, köstlichen Kuchen! Wenn ihr Eierlikör also gerne trinkt, werden euch diese Leckerbissen sicherlich schmecken 🙂 Ansonsten könnt ihr den Alkohol auch einfach durch eine Vanille Dessertsoße ersetzen, die hat in etwa die gleiche Konsistenz wie Eierlikör und dann können sogar Kinder mitnaschen.

Probiert sie unbedingt aus, ich kann sie euch nur empfehlen! 😉

eierlikör rezepte, eierlikör kuchen, kuchen backen einfach, einfache kuchen, zu ostern, einfach, guglhupf machen, guglhupf rezepte

» EIERLIKÖR GUGL BACKEN | Mini Gugl mit Schokoüberzug «

Zutaten:

200g Mehl – 2 Eier auf Raumtemperatur – 100g geschmolzene Butter – 100g Zucker – 120ml Eierlikör / Vanillesoße

5 EL Milch – 1 Prise Salz – 1 Tl Backpulver – 200g Kuvertüre für die Deko

Arbeitszeit: ca. 30 Minuten     Backzeit: ca. 25 Minuten     Kühlzeit: 1 Stunde

Menge: 6 Stück     Schwierigkeit:

Verwendete Materialien für dieses Rezept

Meine Küchenmaschine: http://amzn.to/1Q95iVK *
Mini Guglform: https://amzn.to/2D2xuIe *
Ganz kleine Mini Guglform: https://amzn.to/2OVcs3c *
Tortenplatte: https://amzn.to/2WOCwja *
* Affiliate Links. Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich, je nach messbaren Erfolg, eine kleine Provision an mich gezahlt.
Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.

** Freiwillige, unbezahlte Werbung – damit möchte ich euch lediglich mitteilen, wo ich die Sachen gekauft habe 🙂


 

1 Die Eier werden in eine Rührschüssel gefüllt und kurz mit der Prise Salz verquirlt. Rieselt den Zucker hinzu und mixt die Masse 2 Minuten lang durch. Das Backpulver kann derweil im Mehl vermengt werden.

2 Füllt die flüssigen Zutaten, Milch, Eierlikör und die geschmolzene Butter, zum Teig und verrührt alles kurz. Zuletzt werden die trockenen Zutaten untergerührt und der Teig kann auf die Mulden der Guglform verteilt werden. Solltet ihr eine Form für ganz kleine Gugl nehmen, empfehle ich euch, die Form mit Backtrennspray einzufetten.

3 Die Mini Gugl werden bei 175°C Ober- und Unterhitze für 25-30 Minuten ausgebacken. Lasst sie anschließend abkühlen und spült in dieser Zeit die Form aus.

 

eierlikör gugl, eierlikör kuchen, eierlikör rezepte, backen, rezept, selber machen, gugl rezepte, mini gugl rezepte

 

4 Die Kuvertüre (hier könnt ihr jede Sorte nehmen, die ihr am liebsten mögt) wird langsam über einem Wasserbad geschmolzen. Sobald die Silikonform gewaschen und gut abgetrocknet ist, werden etwa 3-4 TL der geschmolzenen Kuvertüre in jede Mulde gefüllt. Hier können nun vorsichtig die Gugl zurück gedrückt werden, damit sich die Schokolade am Rand entlang nach oben drückt.

→ Den glatten Schokoüberzug bekommt man leider nur mit einer Silikonform hin. Falls ihr keine haben solltet, könnt ihr die Gugl einfach in die Kuvertüre tunken und gut abtropfen lassen, damit die Schokoschicht nicht zu dick wird.

5 Die Gugl wandern für eine Stunde in den Kühlschrank, damit der Schokoüberzug fest werden kann. Danach werden die Gugl vorsichtig aus der Form gelöst und serviert.

 

Eierlikör Gugl, Mini Gugl backen, backen zu ostern, osterrezepte, rezepte für ostern, rezepte, ostern, backen, kuchen, guglhupf

 

Viel Spaß beim Backen und liebste Grüße

eure Äna

Pin It on Pinterest

Shares
Share This