Kennt ihr das, wenn jeder bei einem Kastenkuchen um die beiden Endstücke kämpft, weil hier am meisten Kuchenglasur ist? Also bei uns reißen sich da immer alle drum 😀

Deshalb hab ich mir gedacht, machen wir doch mal kleine Kuchen am Stiel, mit schön viel Glasur und ganz viel bunter Deko! Eignet sich so perfekt für ein Partybuffet oder einen Candy Table. Oder natürlich auch zum Verschenken! Ist nicht bald schon wieder Valentinstag? Ich bin mir sicher, jeder würde sich über solche süßen Kuchen-Herzen freuen 😀

Außerdem ist die Zubereitung wirklich kinderleicht und schnell gemacht!

 

» Kuchen am Stiel einfach selber machen – Candy Table Ideen «

Zutaten:

150g Mehl – 100g flüssige Butter – 150g Zucker – 2 Eier auf Raumtemperatur – 100ml Orangensaft – 20g Backkakao

evtl. 2 EL Kakao Nibs oder Schokostreusel – 2 gestrichene TL Backpulver – 1 Prise Salz

Kuchenglasur und Zuckerstreusel zum Dekorieren – Cakepop oder Lollie Stiele

Arbeitszeit: ca. 40 Minuten    Backzeit: 15-20 Minuten    Menge: für eine 26er Backform (ca. 12-15 Kuchen)   Schwierigkeit:

 

 

Verwendete Materialien für dieses Rezept

Meine Küchenmaschine: http://amzn.to/1Q95iVK *
Cakepop Stiele: https://amzn.to/2UiENSp *
Ausstecher Sterne: https://amzn.to/2COjrFj *

* Affiliate Links. Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich, je nach messbaren Erfolg, eine kleine Provision an mich gezahlt.
Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.


 

 

1 Für den Kuchen werden die Eier mit der Prise Saz und dem Zucker für 1-2 Minuten aufgeschlagen. In dieser Zeit können das Mehl, der Kakao und das Backpulver miteinander vermengt werden.

2 Fügt nun die zerlassene (und abgekühlte) Butter sowie den Orangensaft zu den Eier. Zuletzt kommen die trocknen Zutaten und die Kakao Nibs hinzu. Mixt alles ordentlich durch und füllt den Teig in eine 26er Springform.

Kakao Nibs sind nichts anderes, als in kleine Stücke gebrochene Kakaobohnen. Ein echtes Superfood, das herb schokoladig schmeckt – ähnlich wie Zartbitterschokolade. flls ihr die gerade nicht zu Hause habt oder auch eifnach nicht der Fan von dunkler Schoki seid, könnt ihr die Kakao Nibs auch weglassen oder durch Schokostreusel ersetzn.

3 Backt den Kuchen bei 175°C Ober- und Unterhitze für etwa 15-20 Minuten im vorgeheizten Backofen aus und lasst ihn anschließend abkühlen.

kuchen am stiel, backen, rezept, selber machen, kleine kuchen, einfach, schnell, kuchen rezepte, kuchen rezet, schoko kuchen, kakao nibs

4 Den fertigen Kuchen können wir nun in kleine Küchlein schneiden – entweder mit dem Messer oder beispielsweise mit Keksausstechern. Solltet ihr Ausstecher verwenden, müsstet ihr bitte nur vorher schauen, ob der Kuchen flach genug ist, sonst kommt ihr hier nicht mit den Ausstechern durch. Da könnt ihr den Kuchen aber auch gerne mit einem Kuchenbodenteiler kürzen 🙂

5 Nun brauchen wir eine Kuchenglasur, die nach Packungsanweisung geschmolzen werden muss. Ich habe zwei Glasur-Töpfchen verwendet, was auch vollkommen ausgereicht hat.

6 Die Cakepop Stiele werden in die glasur getunkt und vorsichtig in die ausgeschnittenen Kuchen gepiekst. Lasst die Schokolade dann fest werden, am besten auch für 3-5 Minuten im Kühlschrank, damit die Küchlein nicht vom Stiel rutschen.

7 Die restliche Kuchenglasur wird in ein hohes Glas gefüllt. Hier können wir anschließend die Kuchen hinein tunken und vorsichtig wieder herausziehen. Durch das Gewicht der Schokolade ist es wirklich wichtig, die Stiele nicht zu schnell aus der Glasur zu ziehen, sonst rutscht der Kuchen ab.

8 Lasst die Glasur abtropfen und sammelt die Kuchen entweder in einem Cakepop Halter oder legt sie auf ein Backpapier. Jetzt konnt ihr sie auch mit Zuckerperlen oder anderen bunten Streuseln dekorieren. Beobachtet unbedingt, wann die Glasur anzieht, denn dann müsst ihr die Kuchen auf dem Backpapier versetzen, damit sie nicht in der “Schoko-Pfütze” aushärten – das gibt nur unschöne Ränder!

9 Damit sind die kleinen Kuchen am Stiel fertig und können dekorativ in ein Glas gestellt werden.

kuchen am stiel, kleine kuchen, schoko kuchen, kakao nibs, backen, selber machen, einfache, schnelle, kuchenrezepte, rezepte, kuchen, kindergeburtstag, zauberstab, backen mit kindern

Viel Spaß beim Backen und Dekorieren

eure Äna

Pin It on Pinterest

Shares
Share This