Wie jedes Jahr zur Weihnachtszeit habe ich euch ein paar Last Minute Geschenkideen mitgebracht – für mich gibt es wirklich nichts schöneres, als an Geschenken zu basteln! Die meisten in unserer Familie wünschen sich sowieso nichts, außerdem mag ich es total gerne, wenn man zu gekauften Geschenken noch viele Kleinigkeiten mit dazu packen kann, die auch wirklich von Herzen kommen 🙂

Für alle Geschenke habe ich auch zusätzlich Etiketten entworfen, die ihr euch [hier] kostenlos downloaden könnt. Allerdings habe ich die Etiketten etwas zu groß gestaltet, sodass ich sie über die Druck-Einstellungen mit einer Größe von nur 70% gedruckt habe. Dann werden sie kleiner und passen perfekt 🙂

 

» 7 Last Minute Geschenkideen | zu Weihnachten oder zum Geburtstag «

 

 

 

Verwendete Materialien

Flaschen mit Verschluss: https://amzn.to/2RaSLbn *
Bügelglas für Backmischung: https://amzn.to/2S8fx0F *
Holzscheiben: https://amzn.to/2Gr9uml *
Magnete: https://amzn.to/2UUSSXx *
Art Potch: https://amzn.to/2Cmi7e5 *
Sukkulenten: https://amzn.to/2R1I5eW *
Sukkulenten-Erde: https://amzn.to/2CkOWIk *
Kerzenglas: https://amzn.to/2R3lSwR *

Kerzendocht: https://amzn.to/2S6X04H *

* Affiliate Links. Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich, je nach messbaren Erfolg, eine kleine Provision an mich gezahlt.
Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.


 

 

 

 

Magnete selber gestalten:

1 Für die Magnete habe ich kleine Holzscheiben gekauft, an deren Rückseite ich Magnete geklebt habe. Hier könnt ihr entweder nur Magnet-Rohlinge kaufen oder diese auch aus alten Magneten verwenden.

2 Dekoriert habe ich die Magnete mit hübschen Servietten, die ich mit Art Potch daran befestigt habe. Nach etwa 15 Minuten sind die Magnete getrocknet und können verwendet werden.

 

diy, magnete selber machen, selbstgemachte magnete, selbstgemachte geschenke, geschenke selber machen, geschenkideen für weihnachten, geschenkdieen für die küche

 

Snickers Backmischung:

1 Für die Backmischung benötigt ihr: 250g Mehl – 100g Rohrzucker – 20g Backkakao – 100g normalen Zucker – 2 TL Backpulver – 1 Prise Salz – 1 Packung Mini Snickers odere andere Süßigkeiten

2 Der normale Zucker kann mit dem Backkakao vermengt verwenden – dann klumpt der Kakao nicht. Das Backpulver und das Salz werden im Mehl vermengt. Nun könnt ihr die einzelnen Komponeten in einem 1000ml Bügelglas schichten. Die Snickers kommen verpackt oben drauf, damit sie später einfach herausgenommen und gehackt werden können. Oben in der PdF zum Download habe ich ein Etikett entworfen, auf dem die Anleitung zur Zubereitung steht!

 

diy, backmischung selber machen, backmischung zum verschenken, cookies backmischung, zum verschenken, geschenkideen, diy geschenke, diy geschenkideen, last minute

 

Duftkerzen selber machen:

1 Hier könnt ihr entweder Kerzenwachs zum Basteln, eine fertige Kerze, teelichter oder Kerzenreste verwenden. Diese werden gehackt und in einer Schüssel gesammelt. Verwendet am besten nur schüsseln und Brettchen, die ihr nicht mehr zum Kochen verwenden möchtet.

2 Zum Färben der Kerzen könnt ihr ein paar Wachsmalstift-Krümel zum Wachs geben. Verpackt die Schüssel in Alufolie und schmelzt das Wachs bei 200°C Ober- und Unterhitze für etwa 15-20 Minuten. Danach könnt ihr es mit ätherischen Ölen aromatisieren, damit es schön duftet.

3 Nun braucht ihr verschließbare (Bonbon-) Gläser und einen Kerzendocht. Der Docht wird mit etwas Wachs unten am Glasboden befestigt. Oben könnt ihr ihn an eienn Schaschlikspieß knoten, damit er gerade im Glas steht. Legt ausreichend Zeitung unter das glas und füllt vorsichtig das geschmolzene Wachs ein.

4 Lasst immer etwas Wachs übrig, ihr könnt es nach dem Erkalten auch gerne nochmal schmelzen. Doch unter Umständen härtet die Kerze im Glas unförmig aus (siehe Video). So habt ihr die Möglichkeit, unebene Stellen erneut mit Wachs aufzufüllen.

 

diy, kerzen selber machen, selbstgemachte kerzen, yankee candle selber machen, selbstgemachte weihnachtsgeschenke, weihnachtsgeschenke, selber machen, diy ideen, geschenke

 

Balsamico Essig und Essig Creme:

1 Hierfür braucht ihr: 400ml Balsamico Essig (hell oder dunkel) – 300g TK Früchte oder 250ml Saft (Apfel-, Trauben-, Kirschsaft…) – 150g Zucker

2 Falls ihr TK Früchte verwendet, müssen diese nach dem auftauen püriert und durch ein Sieb gestrichen werden.

3 Das Fruchtpüree oder der Saft wird mit dem Balsamico und dem Zucker in einen Topf gefüllt und auf dem Herd für mindestens 3 Minuten aufgekocht. Wer eine dickflüssigere Balsamico Creme zubereiten möchte, sollte die Flüssigkit solange weiter kochen, bis die Flüssigkeit verdunstet und die Konsistenz sirupartig wird.

4 Füllt den Essig in Bügelflaschen und verseht sie mit einem Etikett.

 

diy, balsamico essig selber machen, balsamico creme selber machen, himbeer balsamico, apfel balsamico, selber machen, geschenke aus der küche, selbstgemachte geschenke, kochen

 

Heiße Schokolade im Glas:

1 Diese heiße Schokolade wird direkt im Glas veschenkt, sodass der Beschenkte nur och heiße Milch einfüllen muss. Ihr könnt entweder kleine Bügelgläser verwenden oder eine Tasse oder ein durchsichtiges (Tee-) Glas.

2 Für zwei 250ml Gläser werden 50g Vollmilchkuvertüre mit 50g Nuss Nougat Masse geschmolzen. Füllt die Schokolade in einen Spritzbeutel und verteilt sie auf die zwei Gläser. Zur Deko könnt ihr ein paar Marshmallows darüber streuen. Ich habe auch zusätzlich etwas Goldpuder darüber gestäubt.

 

diy, heiße schokolade zum verschenken, heiße schokolade, heiße schokolade im glas, kleine geschenke, selber machen, kleine aufmerksamkeit, weihnachtliche geschenke,

 

Badesalz selber machen:

1 Ihr braucht: 1 große Packung Totes Meer Salz – ätherische Duftöle – ggf. Lebensmittelfarbe – 50g Natron – 3-5 EL Duschgel – 1TL Kokosöl

2 Zunächst werden das Natron und das Tote Meer Salz verrührt. Falls das Salz zu grob ist, kann die Hälfte davon auch gerne in einer Kaffeemühle zerkleinert werden (dann löst es sich auch später besser im Badewasser auf). Fügt auch gerne Lebensmittelfarbe hinzu, wenn das Badewasser bunt werden soll.

3 Das Kokosöl wird geschmolzen und mit dem Duschgel verrührt (damit das Badewasser schäumt). Fügt beides zu den trockenen Zutaten, genau wie mindestens 20 Tropfen eines ätherischen Öls. Es darf gerne intensiver duften, in einer vollen Badewanne merkt man das später nicht so sehr.

4 Verteilt die feuchten Krümel auf einem Backblech und trocknet es für 15 Minuten bei 100!C im Ofen. Danach ist das Salz fest, kann aber eifnach zerbröselt und verpackt werden. Hierfür könnt ihr entweder Geschenktüten oder ein Schraubglas verwenden.

 

diy, badesalz selber machen, badesalz, lush inspired, lush selber machen, selber machen, badespaß, selbstgemachte geschenke, selbstgemachte weihnachtsgeschenke

 

Sukkulenten Glas:

1 Hier braucht ihr ein hübsches Glas, Sukkulenten- bzw. Kakteenerde, Dekosteinchen oder andere Dekoelemente, ein paar größere Steine vom draußen und natürlich auch ein paar hübsche Sukkulenten.

2 Legt unten auf dem glas ein paar große Steine aus, dadurch wird später das Wasser besser ablaufen können und die Pflanzen stehen nicht im Wasser – Sukkulenten mögen es da eher trocken.

3 Füllt ausreichend viel Erde auf die Steine und legt eure Deko und Pflanzen zurecht. Wenn euch die Anordnung gefällt, könnt ihr sie in die Erde pflanzen. Zuletzt auch ein bisschen gießen,d amit die Erde sich setzen kann. Super simple, aber trotzdem sehr schön. Sukkulenten sind brauchen nur viel Licht, sonst überleben sie jeden schwarzen Daumen!

 

diy, sukkulenten glas selber machen, sukkulenten glas, selber machen, basteln, geschenke basteln, geschenke selber machen, geburtstagsgeschenke, basteln

 

Viel Freude beim Verschenken und liebste Grüße

eure Äna

Pin It on Pinterest

Shares
Share This