Heute habe ich euch einen Kinder Maxi King Blechkuchen mitgebracht, der schon von einigen von euch angefragt wurde! Denn vielleicht erinnert sich ja der ein oder andere, dass ich schon vor Ewigkeiten eine Maxi King Torte auf YouTube und dem Blog hochgeladen habe. Und immer mal wieder bekomme ich Nachrichten von euch, ob man den Kuchen nicht auch irgendwie für’s Blech zubereiten kann.

Und es geht! Sogar noch ein bisschen schneller und einfacher als bei der Torte. Dabei schmeckt’s auch mindestens genauso lecker!

Bei dem Rezept handelt es sich übrigens um keine bezahlte Kooperation / Werbung – trotzdem ist offensichtlich eine Marke zu erkennen.. 😀

 

» Kinder Maxi King Blechkuchen backen – einfache Kuchen selber machen «

Zutaten Kuchenboden:

3 Eier auf Raumtemperatur – 120g Zucker – 150g Mehl – 60ml Öl – 60ml Milch – 1TL Backpulver – 1 Prise Salz

Zutaten Creme:

3 Maxi Kings – 100g Quark – 400g Sahne – 2 Pck. Sahnefestiger – 2 EL Puderzucker

ca. 2 Waffelblätter für Kuchen – 100g gezuckerte, fertig karamellisierte Kondensmilch

Zutaten Deko:

Schoko Kuchenglasur – ca. 100g geröstete Haselnüsse oder Mandeln

Arbeitszeit: ca. 80 Minuten     Backzeit: 25-30 Minuten     Menge: für eine 24er Torte    Schwierigkeit: ♥ ♥

Verwendete Materialien für dieses Rezept

Meine Küchenmaschine: http://amzn.to/1Q95iVK *
Waffelblätter: https://amzn.to/2OoHEe8 *
Karamellisierte Kondensmilch: https://amzn.to/2yBv8Nx *

* Affiliate Links. Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich, je nach messbaren Erfolg, eine kleine Provision an mich gezahlt.
Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.


 

 

1 Für den Kuchenboden werden die Eier mit der Prise Salz aufgeschlagen. Rieselt den Zucker hinzu und mixt etwa 6-10 Minuten lang, bis die Masse richtig cremig und hell wird. Das Mehl wird mit dem Backpulver vermengt.

2 Fügt nun die flüssigen Zutaten, Öl und Milch, zur Masse und lasst sie langsam unterrühren. Zum Schluss folgen die trockenen Zutaten, die kurz eingerührt werden. Verteilt den teig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech und backt ihn bei 175°C Ober- und Unterhitze für etwa 15-20 Minuten im vorgeheizten Backofen. Lasst den Boden nach dem Backen auskühlen.

kinder maxi king blechkuchen, maxi king kuchen, süßigkeiten kuchen, blechkuchen ideen, blechkuchen für geburtstag, blechkuchen mit sahne

3 Nun bereiten wir die Waffelblätter vor, die – je nach Form der Waffelblätter – noch auf die Größe des Backblechs zurecht geschnitten werden müssen. Das klappt wunderbar mit einer Küchenschere. Die Waffelblätter werden anschließend mit der karamellisierten Kondensmilch bestrichen.

4 Als nächstes werden die Kinder Maxi Kings klein gehackt und kurz beiseite gestellt. Auch wenn die Stücke zusammenkleben, das macht später nichts!

5 Die Sahne, die unbedingt gut gekühlt sein sollte, wird mit dem Sahnefestiger und Puderzucker aufgeschlagen, bis sie leicht cremig und gleichzeitig noch leicht fließend ist. Darf also gerne etwas flüssiger bleiben, als man das sonst für eine Kuchencreme machen würde!

kinder maxi king kuchen, kinder maxi king blechkuchen, blechkuchen backen, einfache blechkuchen rezepte

6 Fügt den Quark zur Sahne, mixt diese kurz unter und nehmt etwa 1/3 der Creme in eine kleienre Schüssel ab. In die größere Menge werden die Maxi King Stücke untergehoben.

7 Verteilt die Maxi King Creme auf dem Kuchenboden und legt hier die Waffelblätter mit dem Karamell nach unten auf. Drückt die Waffeln etwas an und verstreicht auf der Oberfläche die restliche Sahne. So muss der Kuchen für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank.

8 Jetzt wird der Kuchen noch flott ausdekoriert, ob mit Kuchenglasur, geraspelter Schoko, Nüssen oder Mandeln. Nach dem Dekorieren muss der Kuchen jedoch nochmal für 2 Stunden in den Kühlschrank,d amit alles gut durchziehen kann und die Waffelschicht im Inneren weich wird.

kinder maxi king kuchen, kinder maxi king selber machen, kinder maxi king backen, kuchen backen, einfach und schnell, ausgefallene kuchen, kindergeburtstag

Viel Spaß beim Backen und liebste Grüße

eure Äna

Pin It on Pinterest

Shares
Share This