Wenn ich eine Top 10 meiner Lieblingssüßigkeiten zusammenstellen müsste, wären Duplos garantiert ganz oben mit dabei! Und weil eine ganze Torte immer besser ist, als ein einziger Riegel, gibt es diesmal eine Duplo Torte für euch. Oder viel mehr gleich zwei Duplo Torten, denn Duplos gibt es schließlich auch mit weißer Schokolade und in Vollmilch! So kann sich jeder das passende Törtchen zu seiner Lieblingssorte aussuchen 🙂

Weil ich gleich zwei Torten gemacht habe, habe sie ein bisschen kleiner gestaltet und in einer 18er Springform gebacken. Für eine große Torte aus einer 26er Form könnt ihr die Mengenangaben auch einfach verdoppeln.

» Duplo Torte backen – Rezept für 2 Duplo Torten (White & Vollmilch) «

Zutaten Kuchenboden:

2 Eier auf Raumtemperatur – 80g Zucker – 90g Mehl – 2 TL Backpulver – eine Prise Salz

ggf. 2 EL Backkakao für die Schokovariante, dafür 2 EL weniger Mehl

Zutaten Füllung:

100g ganze Haselnüsse – 300g Sahne – 1 Pck. Sahnefestiger – 250g Mascarpone – 150g Kuvertüre (hell oder dunkel)

20 Duplos zur Deko

Arbeitszeit: ca. 30 Minuten     Backzeit: 25-30 Minuten     Menge: für eine 18er Torte    Schwierigkeit: ♥ ♥

Verwendete Materialien für dieses Rezept

Meine Küchenmaschine: http://amzn.to/1Q95iVK *
Tortenring: http://amzn.to/1Rj06Pj *
Drehteller: http://amzn.to/1SAKraP *
Tortenplatte Glas: https://amzn.to/2MHE2hs *
Streichpaletten im Set: https://amzn.to/2D1mBJn *
Naturkordel: https://amzn.to/2QDJxkL *

 

* Affiliate Links. Durch Affiliate Links könnt ihr mich unterstützen, in dem ihr Artikel über diese Links kauft. Dabei bleibt der Preis für euch unverändert, es wird lediglich, je nach messbaren Erfolg, eine kleine Provision an mich gezahlt.
Trotzdem ist es nur eine Empfehlung für euch und ihr könnt die Sachen auch natürlich woanders kaufen.


 

1 Für den Biskuit werden die Eier mit der Prise Salz und dem Zucker cremig hell aufgeschlagen. Die trockenen Zutaten, Mehl, Backpulver und evtl. Backkakao, werden vermengt. Sobald die Biskuitmasse deutlich heller und cremiger geworden ist, sieben wir die trockenen Zutaten in mehreren, kleinen Portionen hinzu und heben sie langsam unter.

2 Füllt die Masse in eine 18er Backform und backt sie bei 175°C Ober- und Unterhitze für 25-30 Minuten im unbedingt vorgeheizten Backofen. Lasst den Biskuit anschließend abkühlen und schneidet ihn in drei Böden.

duplo torte rezept, duplo white, duplo white torte, duplo torte einfach, duplo torte schnell, schnelle torten backen

3 Für die Tortenfüllung werden die Haselnüsse angeröstet. Dadurch werden sie aromatischer und verlieren auch größtenteils schon ihre Haut. Die gerösteten Nüsse werden danach in einem Mixer zu einer cremigen Paste püriert.

4 Die Sahne, die bitte gekühlt sein sollte, wird mit dem Sahnefestiger cremig (nicht zu fest) geschlagen. Stellt sie danach kurz beiseite.

5 Die Kuvertüre wird über einem Wasserbad geschmolzen. Hier solltet ihr darauf achten, die Kuvertüre nicht zu heiß zu schmelzen. Lasst sie danach abkühlen.

duplo torte, duplo torte backen, duplo selber machen, duplo torte selber machen, duplo torte backen, backen, rezept

6 Die Mascarpone wird in eine Rührschüssel gefüllt und kurz mit der Nusspaste verrührt. Lasst dann, während ihr weiter mixt, langsam die abgekühlte Kuvertüre einfließen, bis eine homogene Masse entsteht. Die Schokolade darf nicht heiß oder zu warm sein!

7 Die Sahne wird zuletzt in mehreren Portionen unter die Creme gehoben. Nun kann die Torte gestapelt werden.

8 Legt den ersten Tortenboden auf einen Tortenteller o.Ä. und legt den Backring wieder drum herum. Nach Wunsch können die Böden auch noch vorab mti einer erwärmten Marmelade bestrichen werden, um noch etwas fruchtiges in die Torte zu bringen. Verteilt ansonsten eine Cremeschicht auf dem Biskuit, die von der Höhe her ein bisschen dünner als der Biskuit sein darf. Legt den nächsten Tortenboden auf und fahrt genauso fort, bis der letzte Boden aufliegt. Streicht den Tortendeckel noch mit Creme ein und stellt die Torte sowie die restliche Creme für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank.

9 Nach dem Kühlen wird der Backring entfernt und der Tortenrand wird mit der restlichen Creme eingetrichen. Der Tortenrand muss auch nicht sonderlich sauber eingestrichen werden, da wir ihn zum Schluss mit 20 Duplos ausgarnieren. Mit einem Band könnt ihr die Riegel etwas stabilisieren. Außerdem habe ich zwischen den einzelnen Duplos immer so viel Platz gelassen, dass man mit einem Messer in durch die Zwischenräume schneiden kann, ohne beim Anschnitt alle Duplos von der Torte zu fegen.

duplo torte backen, duplo torte, white, duplo white, duplo, weiß, backen, rezept, selber machen, duplo kuchen, duplo torte selber backen, duplo torte rezept

Viel Spaß beim Naschen und liebste Grüße

eure Äna

Pin It on Pinterest

Shares
Share This