Wer kennt ihn nicht – den Maulwurfkuchen. Wer sich den ausgedacht hat, muss echt kreativ gewesen sein 🙂 Denn nicht nur optisch sieht er toll aus, vor allem geschmacklich hat dieser Kuchen alles, was das Herz begehrt: einen lockeren Kuchenboden, frisches Obst und eine cremige Sahnefüllung mit Schokolade.

Für gewöhnlich wird ein Maulwurfkuchen mit Bananen zubereitet, aber ihr könnt wirklich jegliche Früchte verwenden, die euch am besten schmecken. Außerhalb der Saison könnt ihr eure Lieblingsfrüchte auch gerne aus der TK-Abteilung verarbeiten. So kann man mit einem Rezept immer für eine leckere Abwechslung sorgen. Zudem ist die Zubereitung super easy und flott erledigt.

 

» Maulwurfkuchen Rezept | Klassische Kuchen backen «

Zutaten Kuchenboden:

100g Butter – 100g Zucker – 2 Eier – 1 Prise Salz – 75ml Milch

150g Mehl – 1 gehäufter TL Backpulver – 30g Backkakao

Zutaten Füllung:

400ml Sahne – 150g Quark – 2 TL Vanillezucker – 2 Pck. Sahnesteif – 3 Bananen

80g Zartbitter Schokoraspeln

Arbeitszeit: ca. 20 Minuten     Backzeit: 20-25 Minuten     Kühlzeit: 2 Stunden

Menge: für eine bis zu 22er Form     Schwierigkeit: ♥  

 

1 Bevor der Kuchenboden zubereitet werden kann, sollten die Zutaten hierfür rechtzeitig aus dem Kühlschrank genommen werden, damit sie auf Raumtemperatur kommen.

2 Die Butter wird in einer Rührschüssel aufgeschlagen. Rieselt den Zucker hinzu und schlagt die Butter für etwa 5-7 Minuten cremig hell auf. In dieser Zeit werden die trockenen Zutaten, Mehl, Backpulver und Kakao, vermengt und gesiebt.

3 Fügt das erste Ei hinzu und lasst es gänzlich unter die Butter mixen. Erst dann folgt das zweite Ei, das ebenfalls gut unter die Masse gearbeitet wird.

maulwurfkuchen selber machen, maulwurfkuchen selber backen, maulwurfkuchen rezept, klassische kuchen, klassische kuchenrezepte

4 Lasst die Milch langsam einfließen und gleich darauf die trockenen Zutaten. Mixt den Teig nochmals ordentlich durch und verteilt ihn in einer bis zu 22cm großen Backform.

Tipp: Ich habe den Kuchen in einer 20cm großen Form gebacken (im Durchmesser). Je nach Formgröße wird der Kuchenboden dementsprechend etwas höher und flacher werden. Ab 23-26cm im Durchmesser solltet ihr deshalb die Hälfte der Mengenangaben auf die Grundwerte drauf rechnen.

5 Streicht die Teigoberfläche glatt und backt den Kuchen bei 180°C Ober- und Unterhitze für 20-25 Minuten im vorgeheizten Backofen. Die Backzeit variiert je nach Backform um einige Minuten – kontrolliert das Backergebnis mit der Stäbchenprobe!

6 Lasst den fertig gebackenen Kuchen auskühlen, löst ihn anschließend aus der Form und setzt ihn auf einen Kuchenteller um.

maulwurfkuchen rezept, maulwurfkuchen selber machen, maulwurfkuchen selber backen

7 Jetzt muss die Kuchenmitte etwas ausgehöhlt werden. Schneidet dazu mit einem Messer einen ca. 2cm breiten Rand vor. Schneidet jedoch nicht ganz durch den Kuchen hindurch, sondern nur bis zur Hälfte. Die Mitte kann nun mit einem Löffel vom markierten Rand ausgehend „weggekratzt“ werden. Im Video wird dieser Vorgang auch nochmals genauer erläutert. Die ausgehöhlten Krümel werden gesammelt und im Anschluss feiner zerbröselt.

8 Die Bananen werden geschält und längs halbiert. Sollten die Bananen zu sehr gebogen sein, schneidet sie gerne in kürzere Stücke, bevor ihr sie halbiert. Legt die Bananenstücke auf dem Kuchenboden in der Mulde aus.

9 Die Sahne wird in ein hohes Gefäß gefüllt und steif geschlagen. Lasst während des Mixens den Vanillezucker und den Sahnefestiger einrieseln. Ist die Sahne fest, wird der Quark untergerührt. Zuletzt werden die Schokoraspeln untergehoben.

10 Verteilt die Creme mittig auf dem Kuchen und streicht sie kuppelförmig bis zum Rand. Die Kuchenoberfläche wird mit den zerbröselten Krümeln bedeckt.

11 Zuletzt kann der Kuchen nach Wunsch dekoriert werden, bevor er für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank wandert. Dann darf endlich probiert werden 🙂

maulwurfkuchen backen, maulwurfkuchen selber machen, maulwurfkuchen rezept, maulwurfkuchen einfach, maulwurfkuchen, backen, klassische kuchen, was backe ich heute

Viel Spaß beim Ausprobieren und liebste Grüße,

eure Äna

Print Friendly

Pin It on Pinterest

Shares
Share This