Sommerzeit ist Kirschzeit! Nicht ohne Grund ist an Kirschen meist noch der Stiel dran. Das bedeutet, dass wir uns schön zurück lehnen und die Füße hochlegen sollen, um eine Kirsche nach der anderen vernaschen zu können. Wenn wir uns dieses Szenario bildlich vorstellen, sieht das doch schon nicht schlecht aus, oder? Doch noch besser wäre es, wenn ein bisschen Schokolade ins Spiel käme. Deshalb gibt es heute einen schokoladigen Kirschkuchen für euch, der super flott und einfach zubereitet ist.

Auch außerhalb der Saison bleiben Kirschen und Schokolade eine traumhafte Kombi. Deshalb kann man dieses Rezept ganzjährig mit Kirschen aus dem Glas zubereiten und genießen 🙂 Schmeckt auf jeden Fall immer gut und bringt ein bisschen Sommer nach Hause.

 

schokokuchen mit kirschen, schokokuchen backen, kirschkuchen backen, kirschkuchen rezept, schnelles kuchenrezept, schnelle kuchenrezepte

 

 

» Schoko Kirschkuchen Rezept | Schokokuchen mit Kirschen backen «

Zutaten:

200g Kirschen (entsteint, frisch oder aus dem Glas) – 100g Zartbitter Schokolade – 2 Eier

50g Zucker – 1 Prise Salz – 75ml Öl – 75ml Milch – 150g Mehl – 2 TL Backpulver – Puderzucker zum Bestäuben

Arbeitszeit: ca. 15 Minuten     Backzeit: ca. 25 Minuten     Menge: für eine bis zu 20er Backform     Schwierigkeit: ♥  

 

1 Wir beginnen mit den Kirschen, die wir ggf. zuerst entsteinen, oder falls ihr Kirschen aus dem Glas verwendet, lassen wir diese in einem Sieb abtropfen. Falls ihr frische Kirschen verwendet, könnt ihr diese mit einem schräg angeschnittenen, dicken Strohhalm leicht entsteinen. Legt die Kirschen dazu auf einen passenden Flaschenhals, durch den die Kirschen nicht hindurch fallen. Mit dem spitzen Strohhalm kann nun durch die Kirsche gestochen werden, bis der Kern in die Flasche fällt.

2 Als Nächstes wir die Schokolade über einem Wasserbad geschmolzen. Lasst sie anschließend etwas auskühlen und bereitet in dieser Zeit den Schokoteig vor.

3 Die Eier, die bitte auf Raumtemperatur sein sollten, werden kurz mit der Prise Salz verquirlt. Lasst den Zucker einrieseln und schlagt die Eier für ca. 7 Minuten zu einer cremig hellen Masse auf.

schoko kirschkuchen, backen, selber machen, rezept, schokokuchen, mit kirschen, schnelle rezepte, kuchenrezepte, schnelle, einfache, sommerkuchen

4 Nun werden die flüssigen Zutaten, Öl und Milch, hinzugefügt. Es folgt die zerlassene Schokolade, die mittlerweile etwas abkühlen konnte.

5 Das Backpulver wird im Mehl vermengt. Fügt beides zur Schokomasse und vermixt alles ordentlich. Die Schokomasse wird in eine 20er (oder kleineren) Backform verteilt und glattgestrichen. Darauf werden die Kirschen verteilt. Backt den Kuchen bei 180°C Ober- und Unterhitze für 25-30 Minuten im vorgeheizten Backofen. Kontrolliert das Backwerk mit der Stäbchenprobe!

6 Lasst den Kuchen nach dem Backen zunächst vollständig auskühlen, bevor ihr ihn aus der Form löst und mit Puderzucker bestäubt.

schoko kirschkuchen backen, schokoladen kirschkuchen, schokokuchen mit kirschen, schokoladenkuchen, mit kirschen, backen, rezept, selber machen

Viel Freude beim Backen und liebste Grüße,

eure Äna

Print Friendly

Pin It on Pinterest

Shares
Share This