Wer mal wieder absolut keine Zeit für Weihnachtsdeko hatte und sich aber doch so langsam Weihnachtsfeeling nach Hause holen möchte, der kann sich jetzt ein paar Inspirationen für eine wirklich schnell gemachte Last Minute Deko einholen. Alle Ideen sind wirklich im Handumdrehen selbstgemacht, und man kann auch super bisher angesammelte Dekoelemente aus den letzten Jahren verwenden!

 

» Last Minute Dekoideen für Weihnachten | DIY Weihnachtsdeko «

 

Schleifen Adventskranz für die Tür und Wand:

1 Metallring – verschiedene Schleifenbänder (ca. 10m) – eine Schere

 

Dieser Kranz trocknet garantiert nicht aus und hinterlässt auch keine Tannennadeln auf dem Boden. Ihr könnt ihr jedes Jahr auf’s Neue verwenden und damit eure Türen oder Wände dekorieren.

1 Aus den Schleifenbändern werden ca. 15cm lange Stücke geschnitten, die als Schleifen um den Metallring geknotet werden. Abstehende Bänderreste können nochmals zugeschnitten werden.

2 Schiebt die einzelnen Schleifen dicht aneinander und formt die Schlaufen etwas zurecht. Sobald man den Metallring nicht mehr sehen kann, wird aus einem weiteren Stück Band eine Schlaufe um den Ring geknotet, an welcher ihr den Kranz  aufhängen könnt.

 

diy deko ideen, adventskranz basteln, für die tür, adventskranz, zum aufhängen, weihnachtsdeko selber machen, dekoideen weihnachten

 

 

Dekoglas mit Lichterkette:

1 Lichterkette (batteriebetrieben) – 1 Glas / Vase – Dekosand – Weihnachtskugeln – Tannenzapfen

Lichterketten dürfen zur Weihnachtszeit natürlich auch nicht fehlen! Und immer häufiger findet man in den Geschäften batteriebetriebene LED-Lichter, die jedoch meist ein bisschen zu kurz sind, um damit beispielsweise seine Fenster zu schmücken. Doch diese Lichterketten lassen sich dafür umso besser in Dekogläsern einbringen.

1 Befüllt euer Dekoglas bzw. eine hohe Blumenvase mit ein wenig Deko- bzw. Glitzersand, bis der Boden gut bedeckt ist.

2 Nun wird die restliche Deko in das Glas gelegt. Die Lichterkette wird dabei zwischen die Deko gefädelt. Das Endstück mit dem Schalter zum Einschalten wird oben zwischen der Deko versteckt, sodass man den Schalter einfach betätigen kann, diesen aber nicht sofort sieht.

diy dekoideen, weihnachtsdeko selber machen, last minute, weihnachtsdeko selber machen, schnelle dekoideen, schnelle deko ideen

Teelichtgläser festlich gestalten:

alte oder langweilige Teelichtgläser – flüssigen Alleskleber – Deko Glitzersteine / Glassteine

Besonders viel Gemütlichkeit bietet einem im Winter das warme Licht von Kerzen. Und wer gerne häufig Kerzen bei sich anzündet, greift bestimmt auch gerne mal zu Teelichtern. Mit diesen selbst dekorierten Teelichtgläsern reflektiert das Kerzenlicht noch zusätzlich, was ein besonders schönes Lichtspiel bietet.

1 Füllt euch etwas von den Dekosteinen auf ein Papier. Die Teelichtgläser werden von außen komplett mit Flüssigkleber überzogen. Zum gleichmäßigen Verteilen bietet sich hier entweder ein Pinsel oder ein Stück Pappe an.

2 Wälzt das Glas nun in den Steinchen und drückt diese im Anschluss fest. Lasst das Glas 10 Minuten antrocknen und entfernt ggf. herunterhängende Steinchen oder füllt kleinere Lücken nochmals auf. Am Ende sollte der Kleber mindestens 30 Minuten trocknen. Das Teelichtglas kann nun sofort eingesetzt werden.

diy ideen kerzen, teelicht deko, selber machen, diy ideen, weihnachten, deko für weihnachten, kerzendeko, teelichter selber machen

Dekoglas mit Lichterkette:

1 Lichterkette (batteriebetrieben) – 1 Glas / Vase – Dekosand – Weihnachtskugeln – Tannenzapfen

Wer gerade keine Teelichtgläser zur Hand hat, kann es sich noch einfacher machen! Schnappt euch einen beliebigen Teller – ob nun speziell ein Dekoteller oder auch nur einer aus eurem Küchenschrank. Dieser Teller könnt ihr nun ganz nach eurem Geschmack dekorieren!

1 Als Grundlage solltet ihr den Teller mit Dekosand oder auch mit Dekosteinchen befüllen. Dadurch rutschen euch die Teelichter nicht weg!

2 Die restliche Deko könnt ihr nun nach euren Wünschen auf dem Teller verteilen. Selbst, wenn ihr nur Weihnachtskugeln verwendet, schafft das schon eine unglaubliche Atmosphäre. Achtet nur darauf, die Deko nicht zu nah an die Kerzen zu setzen – insbesondere, wenn ihr Deko aus Kunststoff verwendet!

diy deko ideen, weihnachtliche deko selber machen, tischdeko selber machen, kerzenteller dekorieren, kerzenteller, selber machen, dekoteller

Und nun viel Freude beim Dekorieren und weihnachtliche Grüße,

eure Äna

Print Friendly

Pin It on Pinterest

Shares
Share This