Baguette Rezept, Baguette backen, Baguette, französisches Baguette

Frisch aus dem Ofen ein wahrer Genuss und trotzdem so einfach selbst gemacht! Ihr braucht nur wenige Zutaten und der Arbeitsaufwand ist auch sehr gering. Außerdem schmeckt es genau so, wie ein Baguette schmecken soll: außen knusprig und innen weich.

» Baguette Rezept «

 

Zutaten:

280g Mehl – 170g lauwarmes Wasser – 1 TL Salz – 1/2 TL Zucker – 2 TL Trockenhefe

Arbeitszeit: ca. 10 Minuten     Ruhezeit: 30 Minuten     Backzeit: ca. 20 Minuten

Menge: für 2 mittelgroße Baguettes     Schwierigkeit: ♥  • • •

1 Die Trockenhefe wird mit dem Zucker im lauwarmen Wasser aufgelöst. Das lasst ihr für 5 Minuten ruhen.

2 Das Mehl kommt in eine Schüssel und die Flüssigkeit kann schluckweise hinzu gegeben werden. Mixt dabei alles langsam und stetig mit den Knethaken eures Handrührgerätes durch, bis ein glatter Teig entsteht. Lasst den Teig abgedeckt für 30 Minuten an einem warmen Ort ruhen.

3 Aus dem Teig könnt ihr nun 2 mittelgroße Baguettes formen. Die Oberfläch wird mit ein wenig Wasser eingepinselt und es geht bei 170°C Ober- und Unterhitze für etwa 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen.

 

Baguette backen, Baguette Rezept, französisches Baguette, Baguette

 

Frisch aus dem Ofen schmecken sie pur oder mit ein wenig Butter am besten! Aber ihr könnt sie auch zum Grillen oder als Beilage zubereiten.

Liebste Grüße,

eure Äna

Print Friendly

Pin It on Pinterest

Shares
Share This