Im Winter wird es endlich wieder Zeit für sämtliches Nuss-Gebäck! Das schmeckt bei all den weihnachtlichen Düften besonders gut und darf in keiner Weihnachtsbäckerei fehlen! Deshalb gibt es diesmal ganz schnell gebackene Nussschleifen aus Blätterteig, die auch perfekt auf’s Weihnachts- oder Silvesterbuffet passen!

 

» Nussschleifen | süße Blätterteig Rezepte als Fingerfood «

 

Zutaten:

1 frischer Blätterteig (Kühltheke) – 80g gemahlene Haselnüsse – 40g Zucker – 1-2 EL Milch – 1 Ei

etwas Milch zum Bestreichen

Arbeitszeit: ca. 30 Minuten     Backzeit: ca. 15 Minuten     Menge: für ca. 30 Plätzchen     Schwierigkeit: ♥ 

 

1 Die gemahlenen Nüsse werden mit dem Zucker in einer größeren Schüssel vermengt. Rührt hier das Ei grob unter und fügt 1-2 EL Milch hinzu. Am Ende sollte eine relativ feste, aber dennoch streichfähige Konsistenz erreicht werden.

2 Der Blätterteig wird frisch aus dem Kühlschrank ausgerollt und halbiert. Eine Hälfte wird bis zu den Rändern hin mit der Nussmasse bestrichen.

 

nussschleifen backen, blätterteig rezepte, blätterteig rezept, süße blätterteig rezepte, fingerfood, blätterteig rezepte fingerfood, silvester essen, weihnachtsbuffet

 

3 Stürzt die zweite Blätterteighälfte über die bestrichene Seite und drückt diese vorsichtig fest. Nun können die Schleifen in der gewünschten Größe vorgeschnitten werden. Meine Teigstücke waren hier ca. 3x10cm groß.

4 Nun wird mit einem scharfen Messer in die Mitte der Teigstücke geschnitten, damit wir ein Teigende durch die Mitte stülpen können. Formt die Nussschleifen noch etwas nach und verteilt sie auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech. So geht es bei 180°C Ober- und Unterhitze für 20-25 Minuten in den vorgeheizten Backofen, bis eine goldbraune Backfarbe erreicht wird.

5 Nach dem Backen können die Nussschleifen mit Puderzucker oder Zimt bestäubt werden.

 

nussschleifen, blätterteig rezepte, blätterteig schleifen, blätterteig rezept, nussfüllung, rezepte mit blätterteig, backen, weihnachtsplätzchen backen

 

Viel Spaß beim Ausprobieren und liebste Grüße,

eure Äna

Print Friendly

Pin It on Pinterest

Shares
Share This