Viel trinken ist gesund! Und deshalb gibt es hier gleich 4 verschiedene Inspirationen für erfrischende Sommergetränke. Sie schmecken fein aromatisch und eignen sich somit für alle, denen es schwer fällt nur Wasser zu trinken. Zudem verzichten wir auf Zucker – wer es doch etwas süßer mag, kann beispielsweise etwas Honig verwenden!

 

» Erfrischende Getränke für den Sommer selber machen «

 

Zutaten:

ca. 250 ml Sprudelwasser – ggf. 1 TL Honig – diverse Früchte

Arbeitszeit: ca. 10 Minuten     Menge: für ein ca. 300ml Glas     Schwierigkeit: ♥ 

1 Kiwi Orangen Schorle:

Für diese Variante benötigt ihr zusätzlich eine halbe Zitrone, eine Orange und eine Kiwi.

1 Die Zitrone wird ausgepresst und der Saft in ein Glas gefüllt. Rührt hier ggf. etwas Honig ein und füllt schon ein wenig Sprudelwasser hinzu.

2 Die Kiwi und Orange wird in Scheiben geschnitten. Die Orangenscheiben können zusätzlich geviertelt werden. Füllt das Obst in euer Trinkglas und füllt den Rest wieder mit Sprudelwasser auf.

 

sommergetränke, erfrischende getränke, gesunde getränke für den sommer, getränke ohne zucker, selber machen, detox water selber machen, detox getränke

 

2 Blaubeer Schorle:

Hier benötigt ihr neben den Grundzutaten zusätzlich 150g Blaubeeren, eine Zitrone und ein Basilikumblatt.

1 Die Hälfte der Blaubeeren wird mit ca. 100ml kochend heißem Wasser übergossen. Lasst die Blaubeeren 10 Minuten lang durchziehen. Von der Zitrone wird mittig eine Scheibe geschnitten. Die übrigens zwei Hälften werden ausgepresst.

2 Die restlichen Blaubeeren werden zusammen mit dem Basilikumblatt und der Zitronenscheibe in ein Trinkglas gefüllt. Sind die Blaubeeren, die mit Wasser übergossen wurden, durchgezogen, können sie zusätzlich mit einem Löffel im Wasser zerdrückt werden. Gießt die Flüssigkeit durch ein Sieb und fügt den Zitronensaft, sowie Sprudelwasser hinzu. Füllt die Schorle in euer Trinkglas.

 

sommergetränke selber machen, erfrischende getränke für den sommer, erfrischungsgetränk selber machen, erfrischungsgetränke selber machen, sommergetränke

 

3 Melonen Schorle mit Kresse:

Hierfür benötigt ihr eine halbe Galiamelone (oder eine andere) und etwas Kresse. Durch die Kresse gibt es eine milde Schärfe, die bei heißen Sommertemperaturen sehr erfrischend wirkt. Je nachdem, wie groß die Melone ist, können hier gleich mehrere Getränke zubereitet werden.

1 Die Melone wird halbiert und geviertelt. So lassen sich ganz einfach die Kerne entfernen. Schneidet vorsichtig das Fruchtfleisch von der Schale und sammelt die Fruchtstücke in einem hohen Gefäß.

2 Zur Melone werden ggf. der Honig und etwas Kresse hinzugefügt. Alles wird gut püriert, bis keine Fruchtstücke mehr enthalten sind. Füllt den Saft mit Sprudelwasser auf, bis euch die Konsistenz vom Getränk am besten schmeckt.

 

erfrischende getränke für den sommer, selber machen, erfrischende getränke selber machen, erfrischugnsgetränke selber machen, rezept, rezepte für getränke

 

4 Granatapfel Limetten Schorle:

Für diese Variante benötigt ihr zusätzlich einen Granatapfel und eine Limette.

1 Die Limette wird in Scheiben geschnitten und der Granatapfel wird entkernt. Das klappt am besten unter Wasser! Halbiert den Granatapfel und löst die Kerne in einer großen Schüssel voller Wasser von der Schale. Die Kerne sinken ab, während die Schale an der Wasseroberfläche schwimmt.

2 Füllt die Granatapfelkerne und die Limettenscheiben in euer Trinkglas und füllt sie mit Sprudel auf.

 

erfrischende getränke, erfrischungsgetränk selber machen, sommer getränke, gesunde getränke, erfrischende getränke, detox water, detoxwater,detox water selber machen

 

Viel Spaß beim Ausprobieren und denkt immer dran – viel trinken ist wichtig!

Liebste Grüße,

eure Äna

Empfohlene Materialien für dieses Rezept
Print Friendly

Pin It on Pinterest

Shares
Share This