Mit diesen Milchshakes gibt es die ideale Erfrischung für heiße Temperaturen! Sie sind schnell gemacht, schmecken fabelhaft lecker und ihr könnt jeden Shake auch nur mit einer Eissorte zubereiten! Verwendet dazu Vanilleeis, denn dieses könnt ihr für jeden Shake perfekt aromatisieren. Aber natürlich könnt ihr auch jede andere Eissorte verwenden und somit eure eigenen Kreationen zaubern – die Vorgehensweise ist immer gleich!

» 4 Milchshake Ideen – Milchshakes selber machen mit Vanille, Schoko, Oreo & Yogurette «

 

Zutaten:

3/4 Glas Milch – 4 Kugeln Eis (z.B. Vanilleeis) – Sprühsahne

Je nach Sorte: 1 EL Backkakao – 3 Oreokekse – 2 Yoguretteriegel – 3 Erdbeeren

Arbeitszeit: ca. 10     Menge: pro Shake     Schwierigkeit: ♥ 

1 Für alle Shakes wird gleichermaßen begonnen. Von der Milch wird zunächst die Hälfte in einen Messbecher oder einen Standmixer gefüllt. Das Eis wird hinzugegeben und in der Milch vermixt. Wer keinen Standmixer hat, kann hierzu einen Pürierstab verwenden. Nun wird die restliche Milch aufgefüllt und alles wird nochmals schaumig vermixt. Der Shake kann in ein Glas gefüllt und mit Sahne und einem Topping nach Wahl dekoriert werden. Es kann jede Eissorte verwendet werden, besonders empfehlenswert ist Vanilleeis, da man es einfach aromatisieren kann.

 

milchshake selber machen, vanille milchshake, mc donalds milchshakes, selber machen, rezepte, milchshake ideen, sommergetränke selber machen, ohne mixer

 

2 Für die Schokovariante kann beispielsweise Schokoeis oder auch wieder Vanilleeis verwendet werden. Einen besonders schokoladigen Geschmack gibt es vor allem dann, wenn ihr noch 1 EL Backkakao untermixen. Mit derm Mixer oder Pürierstab lässt sich dieses auch sehr gut und ohne Klümpchen einrühren.

 

milchshake rezept, schoko milchshake, schokoladen milchshake, milchshakes selber machen, sommergetränke ideen, getränke rezepte

 

3 Für den Oreo Milchshake werden die Oreokekse in einem Gefrierbeutel und mit Hilfe eines Nudelholzes zerkrümelt. Fügt die Kekskrümel, bis auf einen kleinen Rest für die Deko, mit dem Eis und etwas Milch in euren Messbecher, vermixt alles gut, und füllt alles mit der restlichen Milch auf, die ihr auch hier wieder kurz schaumig vermixt. Damit ist auch der Oreoshake fertig und kann in ein Glas gefüllt und dekoriert werden.

 

milchshake rezept, oreo milchshake, oreo milchshake selber machen, oreo milchshake rezept, oreo rezepte, milchshake ideen

 

4 Für den Yogurette Shake wird zunächst ein kleiner Schluck Milch (ca. 2 EL) in einen Topf oder eine Schüssel gefüllt. Fügt hier die Yoguretteriegel in kleinen Stücken hinzu und schmelzt alles kurz in der Mikrowelle oder auf dem Herd. Nach wenigen Sekunden erhaltet ihr eine Yogurette Schokosoße, die ihr in ein Trinkglas füllt. Das Glas wird nun schräg gehalten und gedreht, damit sich die Schokosoße am unteren Rand verteilen kann. Stellt das Glas so beiseite und bereitet einen Erdbeershake vor. Hierfür kann ebenso Vanilleeis verwendet werden, oder für eine fruchtigere Variante Erdbeereis. Zudem können zusätzlich 3 Erdbeeren hinzugegeben werden und mit dem Eis in der Milch püriert werden.

 

milchshake rezepte, milchshakes selber machen, milchshake ohne mixer, milchshake ideen, yogurette milchshake, erdbeer milchshake, mc donalds, lecker, einfach, schnell

 

Und innerhalb weniger Minuten in euer perfekter Milchshake fertig und ihr könnt ihn genießen!

Viel Spaß beim Ausprobieren und liebste Grüße,

eure Äna

Print Friendly

Pin It on Pinterest

Shares
Share This