Eine wirklich gute Spaghetti Bolognese Soße sollte super frisch und vor allem auch sehr aromatisch schmecken! Dazu sollte unbedingt ordentlich gewürzt werden und durch frische Kräutern, sowie ein paar angerösteten Sonnenblumenkernen kann zusätzlich mehr Geschmack mit rein

 

» Spaghetti Bolognese Rezept mit Tofu – vegane, vegetarische Bolognese «

 

Zutaten:

4 mittelgroße Tomaten – 2 Möhren – 1 Zwiebel – 1 Bund Petersilie – 2 Knoblauchzehen

500g passierte Tomaten – 2 EL Tomatenmark – Salz – Pfeffer – Paprikagewürz – Oregano

20g Sonnenblumenkerne – 150ml Rotwein – 250g Tofu

Arbeitszeit: ca. 30 Minuten     Menge: für 4 Portionen     Schwierigkeit: ♥  • • •

 

1 Die Zwiebel und die Tomaten werden in Würfel geschnitten, und auch die Möhren werden gewürfelt, nach dem sie zunächst geschält und geviertelt wurden. Die Petersilie wird fein gehackt. Die Sonnenblumenkerne werden in einer Pfanne angeröstet.

2 Dünstet die Zwiebeln 1-2 Minuten in etwas Olivenöl an und fügt die Möhren hinzu. Lasst alles für weitere 5 Minuten anbraten. Währenddessen kann der Tofu in einer Schüssel zerbröselt werden.

3 Fügt den Tofu hinzu, den ihr auch für 1-2 Minuten anbraten lasst, bevor alles mit dem Rotwein abgelöscht wird. Köchelt die Soße für weitere 10 Minuten, bis der Rotwein reduziert.

4 Nun können die Tomaten und die Petersilie hinzugegeben werden. Außerdem folgen sogleich die passierten Tomaten und das Tomatenmark. Lasst alles kurz aufkochen, damit die Soße eindicken kann und würzt mit Salz, Pfeffer, Paprika und Oregano.

5 Schmeckt nochmals alles ab und presst zum Schluss den Knoblauch hinzu und rührt die Sonnenblumenkerne unter. Die Soße kann sofort zur Lieblingspasta serviert werden.

6 Wer ein wenig mehr Zeit hat, kann die Soße mit einem Deckel auf dem Topf durchziehen lassen. Dafür kann die Soße auf niedrigster Stufe auf dem Herd ziehen.

 

spaghetti bolognese rezept, spaghetti bolognese vegan, spagetti bolognese vegetarisch, vegetarische bolognese, vegane bolognese, selber machen, rezept, rezepte

 

Bon appetit und liebste Grüße,

eure Äna

 

Print Friendly

Pin It on Pinterest

Shares
Share This