Diesmal gibt es ein afrikanisches Gericht mit Couscous und Gemüse, das sogar vegan ist. Gerade afrischkanische Rezepte sind toll gewürzt und schmecken super aromatisch. Wer selbst nie viel würzt, sollte sich dabei langsam herantasten. Doch ihr könnt auch ruhig etwas mutiger bei solchen Rezepten werden – es kommen letztendlich doch mehr Gewürze rein, als so mancher vielleicht glaubt 🙂

» Afrikansiche Couscous Gemüsepfanne «

 

Zutaten:

2 Zucchinis – 1 Aubergine – 100g frische Bohnen – 1 l Wasser

50g Sesam – 2 Tassen Couscous

Gewürze: Salz, Pfeffer, Paprika und Kurkuma, Agavendicksaft

Arbeitszeit: ca. 30 Minuten     Menge: für 4 Portionen     Schwierigkeit: ♥  • • •

1 Das Gemüse wird gewaschen und in relativ große Stücke geschnitten. Die Bohnen können halbiert werden. Dadurch behält das Gemüse nach dem Kochen seine Form und bleibt knackig.

2 In einem Topf wird etwas Olivenöl erhitzt. Hier werden die Zucchinis und Auberginen für 5 Minuten angebraten. Anschließend folgen die Bohnen und alles wird weiterhin für 5 Minuten gebraten.

3 In der Zwischenzeit den Sesam in einem Topf bzw. einer Pfanne ohne Fett anrösten. Anschließend vom Herd nehmen.

4 Zum Gemüse kommen nun 700-1000ml Wasser. Je nachdem, wie viel Soße ihr später möchtet. Mit einem Deckel für 10 Minuten weiter köcheln lassen.

5 Anschließend wird mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Kurkuma und einem ordentlichen Schuss Agavendicksaft gewürzt. Dabei nicht zu sparsam würzen und zwischendurch abschmecken!

6 Zum Eindicken etwa 2 EL Mehl in einer Tasse mit einem kleinen Schluck Wasser klümpchenfrei anrühren. Das Mehl wird zum Gemüse gegeben und alles kurz aufkochen lassen.

7 Zuletzt die gerösteten Sesamkörner untermischt und fertig ist die Soße. Couscous nach Packungsanweisung zubereiten. Für gewöhnlich wird dazu der Couscous mit der gleichen Menge kochend heißem Wasser aufgegossen und abgedeckt für 10-15 Minuten quellen gelassen.

 

afrikanische rezepte, gesund kochen, schnelle gerichte, leckere gerichte, gemüsepfanne, couscous, kuskus, leichte rezepte, vegan rezepte, vegan, vegetarisch, was koche ich heute

 

Liebste Grüße,

Äna

Print Friendly

Pin It on Pinterest

Shares
Share This